Information Massnahmen bezüglich Corona-Virus

Update vom 16. März bezüglich Corona-Virus

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Eltern 

Die Swim Regio Solothurn folgt den Beschlüssen des Bundesrates und des BAG. 

Update Sparte Artistic Swimming 

  • Der Trainingsbetrieb ist bis mindestens 19. April eingestellt. 
  • Auf Teilnahmen an Wettkämpfen wird bis zum Ende der Saison verzichtet. Sollten Selektionswettkämpfe für Kaderschwimmerinnen durchgeführt werden, wird der Vorstand über eine Teilnahme entscheiden. 
  • Der Aarecup wird nicht durchgeführt.

Die Ntur bietet wunderbare Gelegenheiten Sport zu treiben. Bleibt aktiv und nutzt die Pause, um die Batterien wieder aufzuladen.

Wir informieren zeitnah wie es nach den Osterferien weitergeht. 

Freundliche Grüsse

 

Daniela Torre                                                   Peter Kaiser

Co-Präsidentin SRSO                                       Co-Präsident SRSO


15. März 2020

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Eltern  

Die Swim Regio Solothurn folgt den Beschlüssen des Bundesrates und des BAG. 

Die meisten Hallenbäder der Region sind per sofort geschlossen. Das Hallenbad der PH Solothurn ist aktuell noch geöffnet, ebenso das Sportzentrum Zuchwil. 

Sparte Swimming

Der Trainingsbetrieb ist bis mindestens 19. April eingestellt. 

Auf Teilnahmen an Wettkämpfen wird bis Ende April verzichtet.

 

Sparte Artistic Swimming

Solange das Hallenbad geöffnet ist, finden einige Wassertrainings für die Schwimmerinnen statt, welche anfangs Juni an einen nationalen Wettkampf teilnehmen (U15, U18/Elite). Es gibt einen speziellen Trainingsplan. Die Gruppen werden gesplittet, so dass maximal 10 Schwimmerinnen gleichzeitig anwesend sind. Die Trainings sind absolut freiwillig. 

Für alle anderen Mannschaften ist der Trainingsbetrieb bis mindestens 19. April eingestellt. 

Auf Teilnahmen an Wettkämpfen wird bis Ende April verzichtet.

 

Schwimmschule

Die Schwimmschule stellt den Betrieb bis mindestens 27. April ein.  

Die Natur bietet wunderbare Gelegenheiten Sport zu treiben. Bleibt aktiv und nutzt die Pause, um die Batterien wieder aufzuladen. 

Wir informieren zeitnah wie es nach den Osterferien weitergeht.

 

Freundliche Grüsse

 

Daniela Torre                                                   Peter Kaiser

Co-Präsidentin SRSO                                       Co-Präsident SRSO