Swim Regio Solothurn (SRSO)

Die Swim Regio Solothurn wurde am 29. Oktober 2012 durch die drei Stammvereine Schwimmclub Eichholz Gerlafingen (SCEG), Schwimmverein Blue Star Grenchen-Bettlach (SVBS) und dem Schwimmclub Solothurn gegründet.

Ziel ist die Förderung der regionalen Elite-Schwimmer/innen. Die Schwimmer/innen profitieren von verbesserten Trainingsbedingungen, einem grösseren Trainingsvolumen und von fachlich sehr gut ausgebildeten Trainer.

Damit die Nachwuchsarbeit auch längerfristig die Aufbauarbeit festigt, werden bereits junge Schwimmer/innen im Bereich von regionalem Niveau mit der Lizenz SRSO an den Start gehen. So ist es für sie bereit möglich, an regionalen und nationalen Wettkämpfen von einer grösseren Mannschaft zu profitieren und gemeinsam Staffeln zu schwimmen. Dies fördert die Motivation und den Ansporn der jungen Schwimmer/innen